Tischgrill

Die kleine und pflegeleichte Variante zum Holzkohlegrill ist der Tischgrill.

Wer nicht viel Platz hat und die Nachbarn nicht mit der Rauchentwicklung eines Holzkohlegrills stören möchte, kann auf den elektronischen Tischgrill ausweichen. Dieser Grill ist sehr kompakt und passt damit auch auf kleine Tische oder einen Hocker. Damit ist er auch ideal fürs Camping geeignet, wo man ja meistens nicht soviel Platz im Wohnwagen oder im Zelt hat.

Nachdem elektrische Tischgrills nicht mehr Rauch entwickeln als eine normale Pfanne, kann man mit dem Tischgrill sogar im Haus / in der Wohnung grillen. Allerdings empfiehlt es sich, das unter einer Abzugshaube zu machen, damit nicht das ganze Haus nach gegrilltem Fleisch riecht.

Ein weiterer Vorteil des Tischgrills ist der günstige Preis. Man kriegt einfache Geräte bereits ab ca. 20 Euro. Wer wert auf Qualität legt, sollte 50 Euro für den Kauf des Tischgrills einplanen.